mach’s dir leicht – mach‘ dich leicht

liebe ich-gehe-es-an-leserInnen,

fasten vor dem fest. die 40 tägige fastenzeit vor ostern macht sinn – damals wie heute. bevor wir nach unseren regeln „fasten“ –

zwei spannende artikel:

fasten im mittelalter/von veganen und verbotenen speisen

fastenzeit 2018 – worauf wir verzichten können

erklärt wird einiges drum herum und vorallem, dass fasten auch viel mit ideenreichtum und freude zu tun hat.

mach‘ es dir leicht – mach‘ dich leicht

reduktion bringt’s! möglichkeiten loszulassen gibt es genug: 

digital detox, autofasten (mehr zu fuß…), nicht rauchen, kein alkohol (außer sonntags ein fastenbier zB), weniger make up, keine schimpfwörter, rede-diät… WOW!

es gibt richtig viel worin wir uns üben, disziplinieren können – aus erfahrung weiß ich, dass es unglaublich weiterbringen kann, wenn wir uns darauf erst einmal einlassen. genau so ist es beim fasten – wer leichter werden will,  muss nicht völlig auf alles verzichten – das darf auch spaß machen. du machst deine eigenen regeln, selbstverantwortlich und freudvoll.

falls du nicht weißt wo und wie du beginnen kannst – habe ich einen link unten für dich.

die basenfasten methode nach wacker habe ich schon einige male gemacht und sehr, sehr oft liebevoll weiterempfohlen.

der anfang kann zäh sein, kostet überwindung – aber die belohnung kommt und hilft dir ungemein dranzubleiben! versuch‘ mal eine basische woche mit vielen anregungen, rezepten und einem support per mail. keiner, der euch märchen erzählt, sondern eine konkrete anleitung von kompetenten menschen. fasten heisst weglassen, zulassen, besinnen auf wie wenig wir brauchen. warum dann also shakes, tabletten o.ä. kaufen? im aussen suchen? mach‘ mal was anderes – dieser support ist leistbar und effizient – du trainierst deine selbstverantwortung. das nenne ich nachhaltig! BIG LIKE.

online basenfasten – echt easy und effizient

alle infos für dich auf www.basenfasten.de unter „begleitung“. IDEAL für berufstätige, die sich etwas gutes tun wollen, sich leichter fühlen möchten. mit viel gemüse und obst, kräutern und gewürzen. ich liebe die professionelle art von sabine wacker und ihrer methode. auf der seite findest du viele, viele anregungen, rezeptideen und faqs ☀️ nach anmeldung zum unterstützenden programm bekommst du 5 tage vorbereitende mails – um dann durchstarten zu können – wird alles genau im link siehe oben beschrieben. der basenfasten shop hat auch einige anregungen parat – wie ballaststoffreiche erdmandelflocken,  liebe ich, machen satt und schmecken leicht süßlich – schau‘ mal rein. alle die sich auf www.basenfasten.de für das 7 tägige programm anmelden, bekommen einen gutschein für den shop dazu.

ich starte am 22.02.2018 und werde auf detoxingmylife instagram darüber berichten, wie es mir samt ehemann diesesmal damit geht. hoffe euch dort zu sehen!

dank an adamah biohof für das wundervolle obst und gemüse von euch (die haushaltsäpfel vom letzen mal haben so herrlich geschmeckt!) zum basenfasten empfehle ich euch reifes obst und gemüse, am besten in österreichischer bioqualität. ihr kennt sicher das adamah bio-kisterl – ohne abo direkt vor die türe – herrlich!

GROW AND GLOW get going

eure regina joti ananda

 

Author: Regina

be real. eat real. act real.

Share This Post On

2 Kommentare

  1. Vielen Dank für diesen tollen Beitrag. Ich hab es dieses Jahr leider nicht geschafft „richtig“ zu fasten. Aber ich werde es noch mal in ein paar Monaten versuchen, wenn es in meinem Leben wieder etwas ruhiger geworden ist und dann werde ich auch definitiv das online Basenfasten einmal ausprobieren.
    Liebe Grüße

    Kommentar absenden
    • 🍒☀️🍋🍎 das freut mich! es wird dir gut tun! gglg STAY FLY regina joti ananda

      Kommentar absenden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
bist du so frei? kekse und kuchen für dich

es gibt kekse und kuuuchen! und ab jetzt wieder LIVE insta morgenmeditation:

Schließen