gelée royale – macht große brüste?

  • hallo : ) heute geht es um folgende fragen:                                                               
  • wachsen brüste durch gelée royale?
  • und spart ein löffel wildpollenhonig in der früh wirklich geld?

so – ich esse seit drei tagen in der früh einen halben löffel gelée royale. von herrn tuppinger (seines zeichens imker) aus obermillstatt. der mann hat überall auf der welt gearbeitet. amerika, australien… hat ein immenses wissen über bienen. habt ihr zb.: gewusst, dass die carnica biene, die aus oberkärnten stammt quasi auf er ganzen welt erfolgreich hackelt?

so – was kann der honig, wildpollenhonig und das das gelée royale für uns tun?
herr tuppinger erzählt gut und gerne jeden donnerstag bei seinen führungen alles über bienen, honig und sich, wenn man ihn frägt…
so soll eine kundin ihm folgendes berichtet haben: „mein mann und ich haben ein jahr lang gelée royale gegessen. mit der wirkung: dass die brüste gewachsen sind.  bei meinem mann!“  so viel zu der anekdote ; )

sicher ist: bienenköniginnen ernähren sich u.a. von gelée royale und leben vier, fünf jahre!   deren arbeiterInnen: lebenserwartung max. fünf wochen. also:  gelée royale gilt als booster für zellerneuerung und ehrlicher fighter gegen hautalterung. auch im klimakterium soll die einnahme wärmstens zu empfehlen sein….

also ich teste das malvorsorglich. mit dem kleinen glässchen müsste ich ca. zwei, drei wochen auskommen (kostenpunkt fünf  euro). jeden tag eine halben teelöffel in der früh. i like!

außerdem:

wildpollenhonig – ist vom gewicht her schwer, schmeckt etwas herb im abgang. aber nicht schlecht! herr tuppinger meint: ein löffel wildpollenhonig in der früh mit lauwarmen wasser – und er arbeitet bis zwölf uhr durch – ohne essen.

dass herr tuppinger als imker nicht um elf aufsteht, versteht sich von alleine ; ) also: ich hab es probiert. stimmt!  mit diesem mini-frühstück kommt man bis mittag über die runden.  das spart geld und hebt gleich meine stimmung.  honig = detox in reinkultur. geld sparen, gesund und schön werden. ich verabschiede mich auf jeden fall mit geschwellter brust, denn es geht was weiter  ; ) auf bald! regina

 

Author: Regina

be real. eat real. act real.

Share This Post On

2 Kommentare

  1. Also bin schon Neugierig auf das Ergebnis mit Gelee Royal – wird das auch veröffentlicht?

    Kommentar absenden
    • Hallo Seppl, vielen dank fuer dein interesse! das ganze ist mit ein wenig augenzwinkern geschrieben. nackte tatsachen und eine plumpe praesentation haben dann oft weniger mit dezentem augenzwinkern zu tun 😉 meine subjektive erfahrung v damals war – ja, da hat sich was getan – das liegt aber bestimmt auch daran, dass ich waehrend der gelée testphase u.a. weder alkohol hetrunken habe, noch negativem stress ausgesetzt war und mich ausgewogen ernaehrte und in einer wundervollen landschaft sport und meditation gemacht habe. das alles naehrt, sicher auch das gewebe und den busen. das gesamtpaket ist wie immer wichtig…wenn ich nicht mehr stille werde ich das gelée sicher wieder testen und allfaellige veraenderungen beobachten u berichten 😉 glg r

      Kommentar absenden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.