bist du so frei? kekse und kuchen für dich

liebe leserInnen, liebe workshop-teilnehmerInnen,

seid ihr so frei?

glutenfrei und co seien hip, würden im trend liegen.

wer tatsächlich probleme/zöliakie/beschwerden/sensitivität – einfach ein unwohlsein bei zuviel, den falschen, für sie/ihn nicht gut verträglichen lebensmitteln hat, der/dem ist das hippe und trendige egal. so ist es bei mir.

nana-livy (4) und ich verzichten bewusst auf gluten – ich esse – außer spaghetti – allerdings keine glutenfreien ersatzprodukte aus dem supermarkt. stattdessen hirse, buchweizen, mehr gemüse und obst – bioqualität aus österreich. fertigkuchen und liebloses gebäck kommen uns nicht in den körper zum verstoffwechseln. aus fertig.

klar, selbstgemachter kuchen und kekse dürfen auch mal sein. falls es euch oder euren lieben ähnlich geht mit glutenunverträglichkeit/die oft auch ein zuviel an mehrfachzucker sein kann (hier ein hinterfragender artikel aus medizinischer sicht dazu) – dann sind diese beiden rezepte für euch!

KAROTTENKUCHEN vegan und glutenfrei das rezept kommt von gudrun zoubek/adamah biohof – den kuchen gab es bei unserem gemeinsamen brunch im jännner nach der meditations session. gudrun macht ihn übrigens immer komplett mit kokosblütenzucker, hat sie mir verraten. den nach karamel schmeckenden zucker gib es auch beim adamah zu kaufen/bestellen. direkter link siehe unteres rezept.

UNSER NEUEN HAUSKEKSE vegan und glutenfrei danke an meine nachbarin claudia dafür! nana-livy und ich haben es schon oft ausprobiert (sieh pics unten) und geben es euch gerne weiter! ohne mehl mit liebe:

 

zutaten für ca. 20 stück

300 g mandeln gemahlen

90 g kokosblütenzucker (gibt es auch beim adamah biohof)

3 EL leinsamen geschrotet – ich wähle österreichische bioqualität

2 TL zimt

1/2 TL reinweinsteinbackpulver (natürlich geht herkömmliches auch – will ich aber nicht)

1 prise salz

1/4 tasse wasser (es reicht aus – wirklich nicht mehr nehmen, sonst wird der teig zu weich!)

zubereitung

alle zutaten in eine große schale geben und gut durchrühren. wasser hinzufügen – mit einem löffel durchmischen bis ein teig entsteht. eine kugel formen – geht mit den händen sehr gut. klebt ein wenig – das ist normal. die masse auf ein backpapier legen und ein zweites backpapier darüber legen – nun den teig mit nudelholz ausrollen. ohne papier oben klebt die masse am nudelholz! mit sternformen o. ä. ausstechen – hier zeigt sich ganz gut, ob man eh nicht zu viel wasser verwendet hat… den übrigen teig erneut zu einer kugel kneten, den vorgang wiederholen, bis der gesamte teig verbraucht ist.

die sterne oder was ihr eben habt 😉 im ofen bei 150 grad umluft ca 10 minuten backen.

ich gebe auf die ausgekühlten kekse waldhonig von einem befreundeten imker und streusel. das lieben die kids bei meinen urban yoga kids stunden auch.

bevor ich mich verabschiede –

ganz herzlich möchte ich euch zur 6 uhr morgenmeditation jeden tag – 40 tage challenge/start 01.02.2018 – auf detoxingmylife instagram live einladen. ihr könnt jederzeit einsteigen – vorkenntnisse sind nicht nötig – ich erkläre die aktive kundalini yoga kurzmeditation jedes mal. ihr braucht nur die neueste version von insta am handy, klickt auf mein live icon und schon können wir gemeinsam meditieren!

GROW AND GLOW! 

eure regina joti ananda

hier findest du mehr infos zu meinem ganzheitlichen trainingsansatz und weiteren workshop terminen.

alles liebe – grow through what you go through eure regina joti ananda

Author: Regina

be real. eat real. act real.

Share This Post On

1 Kommentar

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
yoga white tantric teacher training – euer detox plan

grow through what you go through! 4 detox tage.

Schließen