weil ich es mir wert bin…

hey liebe leserInnen, an alle wir-werden-älter-und-schöner-aktivistInnen,

gesichts-kosmetik heisst für mich: ich lasse nur noch das in mein gesicht, was ich auch essen würde.

topfen, naturtrüber apfelessig, honig, eier, kokos-, mandel-, sesamöl…

das sind für mich naturkosmetik-produkte und nicht eine creme auf der etwas von „bio“/“natur“ draufsteht. ist ja dann erst wieder verpackt, konserviert und unterstützt nicht wirklich das was ich mir erwarte… natürlich gibt es ambitionierte ausnahmen. aber momentan nehme ich mir die zeit herumzuexperimentieren – mit einzelnen komponenten, die mir so zufallen.

selbstliebe macht schön. selbstliebe ist nicht selfish – sie ist notwendig!

achtsam mit sich, seiner inneren und äußeren schönheit umzugehen – das ist eine wundervolle übung, die wir täglich praktizieren können. sparsam mit ressourcen umgehen, nicht zu viel beachtung den versprechungen von herstellern zu schenken, selbst kreativ zu werden und die sache reduziert angehen. je mehr ich danach lebe, desto besser geht es mir. selbstliebe bedeutet für mich mit neuem wissen und freude etwas für die äußere schönheit zu tun.

weil wir es uns wert sind –  so lautet doch der werbe-spruch, den überschminkte frauen uns entgegenhauchen –  den spruch habe ich nie verstanden, denn einheits-kremen in plastiktigeln zu erwerben, sich dann den chemie-inhalt-samt-alkohol (der sicher die haut langfristig austrocknet) draufzuschmieren und dann zu erwarten, dass die ganz individuelle, natürlich schönheit erblüht, das ist bescheuert. weil ich es mir wert bin, mache ich das nicht, sondern so: 

soweit meine gedanken und jetzt das simple rezept zu einer genialen natur-gesichts-maske. falls euch mal eine aloe-vera pflanze unterkommt – so wie mir neulich. bei gesundheitstagen, die ich moderieren/mit meditation/detox-vortrag begleiten durfte – habe ich neben vielen anderen expertInnen (fandler öl, das (gesichts-)öl meiner wahl war auch vertreten!) horst puchinger kennengelernt.

horst ist seit einigen jahren erfolgreicher aloe-vera-plantagen-besitzer (nach einer blendenden aber auslaugenden karriere hat er umgesattelt und auf bio-aloe-vera in griechenland gesetzt). er bringt sehr glaubhaft rüber, dass seine aloe-vera-babies die besten sind. das hat mir gefallen und ich hab mich mit ihm länger (auch auf der bühne) unterhalten… klar, dass horst ebenfalls weiß – von einem schluck aloe vera gel oder einer maske tut sich nichts – ein ganzheitlich gesunder lebensstil fordert mehr… aber irgendwo kann man beginnen und die fortgeschrittenen unter euch genießen den effekt gleich, denn wer sich noch mehr gutes tut – der strahlt natürlich gleich noch viel mehr!

mehr infos zu aloe-vera findet ihr hier, dass die pflanze neben vielen eigenschaften u.a. ein feuchtigkeitsspender nummer 1 ist, ist bekannt. die haut fühlt sich danach herrlich an, das experimentieren hat spaß gemacht – und freude am sein macht uns ja am schönsten.

aloe vera gesichtsmaske – so simpel – sooo schön!

3 EL frisches aloe vera gel (aus der pflanze selbst machen oder kaufen)

2 EL bio-topfen

1 EL honig inländisch

alle zutaten glatt rühren. die maske dick auf die frisch gewaschene auftragen –  mit einem pinsel/die finger reichen auch. 15-20 min einwirken lassen. danach mit lauwarmen wasser abspülen. wie gewohnt weiterbehandeln/tagescreme oder shea butter…deiner wahl. natürlich könnt ihr auch mal ein glas aloe vera saft kaufen. dennoch das frische gel der pflanze, die man in ausgewählten bio-geschäften – meistens in österreich von horst – bekommt ist sicher am besten. nicht konserviert/unbearbeitet/rein, garantiert bio und mit liebe aufgezogen. ich werde die maske kurmäßig anwenden für ca 4 wochen. alle infos findet ihr auf der aloe vera hp siehe verlinkung oben foto in der mitte. und natürlich – eine maske mit topfen, honig und ei – falls ihr nicht horst über den weg läuft tut uns auch gut… lässt mich wissen, wie euch die aloe-vera-maske getan hat!

wer noch mehr von innen strahlen möchte – schaut doch gerne auf meinem neuen youtube-kanal ++ grow-glow-give ++ vorbei oder macht LIVE mit: 

jeden morgen kurz-meditation 6 uhr mez auf detoxingmylife INSTA LIVE.  lockere kleidung, lust auf neues, 30 min zeit – udn die neueste inst aversion am handy… das ist alles, was ihr braucht! meditation sorgt automatisch für eine tiefere atmung, entspanntere gesichtszüge, mehr gelassenheit… also mehr schönheit.

grow and glow – yeah! eure regina

 

Author: Regina

be real. eat real. act real.

Share This Post On

3 Kommentare

  1. diese Maske muss ich am Wochenende machen…. wir werden ja immer schöner alle:))))

    more Beauty for yourself

    sat nam

    Kommentar absenden
  2. Ich verwende den Spruch „weil ich es mir Wert bin“ schon, aber in Bezug aufs kochen. Bekannte sind manchmal erstaunt, dass ich immer für mich allein koche, dabei ist kochen doch Qualitätssicherung im eigentlichen Sinn – ich koche, weil ich entscheiden will, was in den Kochtopf kommt und weil ich mir selber dadurch Wertschätzung entgegen bringe – und nicht nur mir gegenüber, sondern auch der Natur. Dein Maskenrezept ist auch eine tolle Möglichkeit, mir auch äußerlich was Gutes zu tun – vielen Dank dafür.

    Kommentar absenden
    • liebe hannah, wie toll, dass du für dich alleine kochst. in den letzten jahren sind kochen und backen auch für mich sehr freudvolle tätigkeiten geworden. es ist wunderbar etwas mit den eigenen händen zu machen – and so is cooking ;). wir gehen fast gar nicht mehr essen, wenn dann ganz gezielt gewählt. ich will auch wissen was ich mir zuführe und vorallem wen/was ich damit unterstütze. daher setze ich auf regionale7saisonale zutaten und öle sind mir sehr wichtig. öl/fette kommen direkt zum herzen und marschiert dort durch – ich kann mir gar nicht vortsellen, dass mir das mal nicht bewusst/egal war. ähnlich ist es mit salz – kein jodiertes salz – sondern natürliches das ganz von alleine jod enthält möchte ich in meinen speisen (wenig aber doch) haben… die liste ist lang. und an diese liste muss ich einfach eben nicht denken, wenn ich selbst koche. viel freude dir weiterhin in deiner küche – sie ist der ort für wohlgefühl und beauty und nicht so sehr das bad… gglg r

      Kommentar absenden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
free LIVE meditation :) VIBRANT

youtube - ich habe endlich einen kanal. yeah! für dich: https://youtu.be/c-FxKZwwip8

Schließen